Versandkostenfrei in D ab 29€
100% Top-Marken
40 Jahre Erfahrung
Über 750 Teesorten
Mit jeder Bestellung Bonuspunkte sammeln

Birkenblätter Tee, 50g (Pflanzliches Mittel bei Harnwegserkrankungen)

3,50 €*

Inhalt: 50 Gramm (70,00 €* / 1 kg)

Nur noch 8 lieferbar.

Gramm
Produktnummer: SW11846.1
Sie erhalten 1 Bonus Punkte für diese Bestellung
Unsere Vorteile
  • ab 29€ versandkostenfrei in (D)
  • ab 50€ Einkauf erhalten Sie 2% Rabatt
  • ab 100€ Einkauf erhalten Sie 4% Rabatt
  • Bequemer Kauf mit Amazon pay
  • Mit jeder Bestellung Bonuspunkte sammeln
Produktinformationen "Birkenblätter Tee, 50g (Pflanzliches Mittel bei Harnwegserkrankungen)"

Gebrauchsinformation - Bitte sorgfältig lesen! -

Birkenblätter Tee
Pflanzliches Mittel bei Harnwegserkrankungen

Anwendungsgebiete: Zur Durchspülung der ableitenden Harnwege und bei Nierengrieß, zur unterstützenden Behandlung rheumatischer Beschwerden.
Gegenanzeigen:
Keine bekannt.
Hinweis: Bei Wasseransammlungen (Ödemen) infolge eineschränkter Herz- oder Nierentätigkeit ist eine Durchspülungstherapie nicht angezeigt.
Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: keine bekannt
Dosierungsanleitung und Art der Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet wird mehrmals täglich eine Tasse des wie folgt bereiteten Teeaufgusses getrunken: 1 Esslöffel voll (ca. 2g) Birkenblääter Tee wird mit siedendem Wasser (ca. 150ml) übergossen und nach etwa 10 bis 15 Minuten gegebenenfalls durch ein Teesieb gegeben. Auf zusätzliche reichliche Flüssigkeitszufuhr ist zu achten.
Dauer der Anwendung: Bei akuten Beschwerden, die länger als eine Woche andauern oder periodisch wiederkehren, wird die Rücksprache mit einem Arzt empfohlen.
Nebenwirkungen: keine bekannt
Meldung von Nebenwirkungen:

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.
Hinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden.
Arzneilicher Bestandteil (Wirkstoff): 
Birkenblätter

Tee-Inhalt (Abfüllgewicht):  50g
Hersteller/Pharmazeutischer Unternehmer:
Abtswinder Naturheilmittel GmbH & Co.KG, Gewürzstraße 1-3, D-97355 Abtswind

Zul.-Nr.: 8399.99.99

Ch.-B.: 522200517

verwendbar bis: 03/2025

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Ähnliche Artikel

Ausverkauft
Stoffwechseltee, 100g (Pflanzliches Mittel zur Anregung der Nierentätigkeit)
Gebrauchsinformation - Bitte sorgfältig lesen! -StoffwechselteePflanzliches Mittel zur Anregung der NierentätigkeitZum Trinken nach Bereitung eines TeeaufgussesAnwendungsgebiete: Zur Erhöhung der Harnmenge bei Katarrhen im Bereich von Niere und Blase; zur Vorbeugung von Harngrieß und HarnsteinbildungGegenanzeigen: Wasseransammlungen (Ödeme) infolge eingeschränkter Herz- und Nierentätigkeit. Bei chronischern Nierenerkrankungen soll vor der Anwendung von Stoffwechseltee der Arzt befragt werdenWechselwirkungen mit anderen Mitteln: keine bekanntDosierungsanleitung und Art der Anwendung:Soweit nicht anders verordnet wird 3- bis 4mal täglich eine Tasse des wie folgt frisch bereiteten Teeaufgusses zwischen den Mahlzeiten getrunken: 2 bis 3 Teelöffel voller Stoffwechseltee werden mit siedendem Wasser (ca. 150ml) übergossen, bedeckt etwa 15 Minuten ziehen gelassen und dann durch ein Teesieb gegeben.Nebenwirkungen: Keine bekanntMeldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.Hinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden.Zusammensetzung: 100g Tee enthalten als arzneilich wirksame Bestandteile (Wirkstoffe): Schachtelhalmkraut 30g, Birkenblätter 25g, Hauhechelwurzel 10g, Riesengoldrutenkraut 10g; sonstige Bestandteile: Brennnesselblätter, bitterer Fenchel, Hagebuttenschalen, Pfefferminzblätter, SüßholzwurzelTee-Inhalt (Abfüllgewicht):  100gHersteller/Pharmazeutischer Unternehmer:Abtswinder Naturheilmittel GmbH & Co.KG, Gewürzstraße 1-3, D-97355 Abtswind Zul.-Nr.: 1959.97.99CH.-B.: 522302296 verwendbar bis: 05/2026

Inhalt: 100 Gramm (72,00 €* / 1 kg)

7,20 €*
Ausverkauft
Blasen- und Nierentee N, 100g (Pflanzliches Mittel bei Harnwegserkrankungen)
Gebrauchsinformation - Bitte sorgfältig lesen! -Blasen- un Nierentee NPflanzliches Mittel bei HarnwegserkrankungenZum Trinken nach Bereitung eines Teeaufgusses Anwendungsgebiete: Zur Unterstützung bei der Therapie von Blasen- und Nierenbeckenkatarrhen.Gegenanzeigen: Keine Anwendung in der Schwangerschaft. Der Übergang der Inhaltsstoffe Arbutin/Hydrochinon in die Muttermilch ist nicht untersucht. Eine Anwendung in der Stillzeit sollte daher nicht erfolgern. Kinder unter 12 Jahren.Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Der Tee soll nicht zusammen mit Mitteln gegeben werden, die zur Bildung eines sauren Harns führen.Dosierungsanleitung und Art der Anwendung:Soweit nicht anders verordnet,wird 3 bis 4mal täglich 1 Tasse des wie folgt bereiteten Teeaufgusses getrunken: Ein Teelöffel (2 bis 4 g) voll Blasen- und Nierentee N wird mit Wasser (ca. 150 ml) etwa 15 Minuten lang zugedeckt gekocht und dann durch ein Teesieb gegeben. Dauer der Anwendung: Blasen- und Nierentee N sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als jeweils 1 Woche und höchstens 5mal jährlich eingenommen werden.Nebenwirkungen:Bei Magenempfindlichkeit und bei Kindern können Übelkeit und Erbrechen auftreten. Hinweis: Bei langandauerner Anwendung oder bei Überdosierung sind Leberschäden möglich (Hydrochinonvergiftung) Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.Hinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden.Zusammensetzung: 100g Tee enthalten als arzneilich wirksame Bestandteile (Wirkstoffe):Bärentraubenblätter 40 g, Samen freie Gartenbohnenhülsen 20 g, Schachtelhalmkraut 15 g, Birkenblätter 10 g; sonstige Bestandteile: Pfefferminzblätter, Ringelblumenblüten, Süßholzwurzel. Tee-Inhalt (Abfüllgewicht):  100gHersteller/Pharmazeutischer Unternehmer:Abtswinder Naturheilmittel GmbH & Co.KG, Gewürzstraße 1-3, D-97355 Abtswind   Zul.-Nr.: 1959.98.99Ch.-B.: 522300209 verwendbar bis: 02/2026  

Inhalt: 100 Gramm (52,00 €* / 1 kg)

5,20 €*
Nur 3 auf Lager!
Ringelblumenblüten Tee, 40g (Pflanzliches Arzneimittel zur Wundbehandlung)
Gebrauchsinformation - Bitte sorgfältig lesen! -Ringelblumenblüten TeePflanzliches Arzneimittel bei Entzündungen im Mund- und Rachenraum. Pflanzliches Arzneimittel zur Wundbehandlung. Anwendungsgebiete: Innerliche, lokale Anwendung: Entzündliche Veränderungen der Mund- und Rachenschleimhaut. Aüßerliche Anwendung: Zur Behandlung von Wunden, auch mit schlechter Heilungstendenz, und von Unterschenkelgeschwüren. Hinweis: Sollten die Beschwerden bei lechtem Schleimhautentzündungen im Mund- und Rachenraum länger als 1 Woche andauern, wiederkehren oder unklare Beschwerden auftrete, ist ein Arzt aufzusuchen. Bei starker Rötung der Wundränder, bei großflächigen, nässenden oder eitrig infizierten Wunden, ist die Rücksprache mit einem Arzt erforderlich.Gegenanzeigen: Keine bekannt.Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise: Zur Anwendung von Ringelblumenblüten in Schwangerschaft und Stillzeit sowie bei Kindern unter 12 Jahren liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Zubereitungen aus Ringelblumenblüten sollen von diesem Personenkreis daher nicht angewendet werden.Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: keine bekanntDosierungsanleitung und Art der Anwendung:Soweit nicht anders verordnet wird zur Anwendung im Mundbereich 2- bis 3-mal täglich mit einem noch warmen Aufguss gespült oder gegurgelt. Zur Anwendung bei Wunden werden 2- bis 3-mal täglich mit einem Aufguss Umschläge bereitet. Der Aufguss wird wie folgt hergestellt: 1 bis 2 Teelöffel voll (ca. 0,8 bis 1,6g) Ringelblumenblüten werden mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergossen und nach etwa 10 bis 15 Minuten gegebenenfalls durch ein Teesieb gegeben.Nebenwirkungen: Keine bekanntMeldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.Hinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden.Arzneilicher Bestandteil (Wirkstoff):  Ringelblumenblüten Tee-Inhalt (Abfüllgewicht):  50gHersteller/Pharmazeutischer Unternehmer:Abtswinder Naturheilmittel GmbH & Co.KG, Gewürzstraße 1-3, D-97355 Abtswind Zul.-Nr.: 8399.99.99Ch.-B.: 522204223 verwendbar bis: 01/2026

Inhalt: 40 Gramm (112,50 €* / 1 kg)

4,50 €*
Brennesselblätter, Bio, 70g
Die eigentliche Brennessel ist nur eine der Gattungen, die unter dem Familiennamen "Brennesselgewächs" geführt wird. In Europa sind etwa 45 Arten dieser Gattung anzutreffen. Da Lebensraum, Bodenqulität und Art der Brennessel für das Wachstum sehr entscheidend sind, erreichen die unterschiedlichen Sträucher Größen von 10 bis 250 Zentimetern. Ihre kleinen und oft unbemerkt gebliebenen Blüten sind meist blassweiß, manchmal hellviolett. Der Mensch erfreut sich an den eher jungen Trieben und verwendet diese, je nach Alter und Frische, für  Salat, Spinat oder sogar für köstlichen Käse. Ein aufgegossener Brennesseltee ist geschmacklich als typisch krautig mit leichter Spinatnote zu beschreiben.  Zutaten:Bio Brennesselblätter, geschnitten Unsere Zubereitungsempfehlung für Bio Brennesseltee:

Inhalt: 70 Gramm (54,29 €* / 1 kg)

3,80 €*
Ausverkauft
Entschlackungstee N, 100g (Pflanzliches Mittel zur Anregung der Nierentätigkeit)
Gebrauchsinformation - Bitte sorgfältig lesen! -Entschlackungstee NPflanzliches Mittel zur Anregung der NierentätigkeitZum Trinken nach Bereitung eines Teeaufgusses Anwendungsgebiete: Zur Erhöhung der Harnmenge bei Katarrhen im Bereich von Niere und Blase; zur Vorbeugung von Harngrieß und HarnsteinbildungGegenanzeigen: Wasseransammlungen (Ödeme) infolge eingeschränkter Herz- und Nierentätigkeit. Bei chronischern Nierenerkrankungen soll vor der Anwendung von Entschlackungstee N der Arzt befragt werdenWechselwirkungen mit anderen Mitteln: keine bekanntDosierungsanleitung und Art der Anwendung:Soweit nicht anders verordnet wird 3- bis 4mal täglich eine Tasse des wie folgt frisch bereiteten Teeaufgusses zwischen den Mahlzeiten getrunken: 2 bis 3 Teelöffel voller Harntreibender Tee N werden mit siedendem Wasser (ca. 150ml) übergossen, bedeckt etwa 15 Minuten ziehen gelassen und dann durch ein Teesieb gegeben.Nebenwirkungen: Keine bekanntMeldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.Hinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden.Zusammensetzung: 100g Tee enthalten als arzneilich wirksame Bestandteile (Wirkstoffe): Schachtelhalmkraut 30g, Birkenblätter 15g, Hauhechelwurzel 20g, Riesengoldrutenkraut 10g; sonstige Bestandteile: Brennnesselblätter, bitterer Fenchel, Pfefferminzblätter, Süßholzwurzel, Hagebutten Tee-Inhalt (Abfüllgewicht):  100gHersteller/Pharmazeutischer Unternehmer:Abtswinder Naturheilmittel GmbH & Co.KG, Gewürzstraße 1-3, D-97355 Abtswind   Zul.-Nr.: 1959.97.99Ch.-B.: 522300211 verwendbar bis: 01/2026  

Inhalt: 100 Gramm (72,00 €* / 1 kg)

7,20 €*
Nur 4 auf Lager!
Schachtelhalmkraut Tee (Zinnkraut), 80g (Pflanzliches Mittel bei Harnwegserkrankungen)
Gebrauchsinformation - Bitte sorgfältig lesen! -Schachtelhalmkraut Tee (Zinnkraut)Pflanzliches Mittel bei HarnwegserkrankungenZum Trinken nach Bereitung eines Teeaufgusses Anwendungsgebiete: Innere Anwendung bei bestehenden und nach Verletzung aufgetetenen Ödemen, zur Durchspülung der ableitenden Harnwege und bei Nierengrieß. Äußerliche Anwendungbei unterstützender Behandlung schlecht heilender Wunden.Gegenanzeigen: keine bekanntHinweis: Bei Wasseransammlungen  ( Ödemen ) infolge eingeschränkter Herz- oder Nierentätigkeit ist eine Durchspülungstherapie nicht angezeigt.Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: keine bekanntDosierungsanleitung und Art der Anwendung:Soweit nicht anders verordnet wird 3mal täglich eine Tasse des wie folgt bereiteten Teeaufgusses getrunken:2 Teelöffel voll (ca 2 g) Schachtelhalmkraut Tee werden mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergossen und nach etwas 10 bis 15 Minuten gegebenfalls durch ein Teesieb gegeben. HInweis: Auf zusätzliche reichliche Flüssigkeitszufuhr ist zu achten. Für die Bereitung von Umschlägen werden 10 g Schachtelhalmkraut auf 1 l Wasser eingesetzt.Dauer der Anwendung: Bei akuten Beschwerden, die länger als eine Woche andauern oder periodisch wiederkehren, wird die Rücksprache mit einem Arzt empfohlen.Nebenwirkungen: keine bekanntMeldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.Hinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden.Arzneilicher Bestandteil (Wirkstoff): Schachtelhalmkraut Tee-Inhalt (Abfüllgewicht):  80gHersteller/Pharmazeutischer Unternehmer:Abtswinder Naturheilmittel GmbH & Co.KG, Gewürzstraße 1-3, D-97355 Abtswind   Zul.-Nr.: 1239.99.99Ch.-B.: 522301638 verwendbar bis: 06/2026

Inhalt: 80 Gramm (73,75 €* / 1 kg)

5,90 €*
Nur 6 auf Lager!
Mariendistelfrüchte Tee, 150g (Pflanzliches Magen-Darm-Mittel)
Gebrauchsinformation - Bitte sorgfältig lesen! -Mariendistelfrüchte TeePflanzliches Magen-Darm-Mittel Zum Trinken nach Bereitung eines TeeaufgussesAnwendungsgebiete: Verdauungsbeschwerden, besonders bei funktionellen Störungen des ableitenden Gallensystems.Gegenanzeigen: Keine bekannt.Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekanntDosierungsanleitung und Art der Anwendung:Soweit nicht anders verordnet, wird 3- bis 4mal täglich eine Tasse des wie folgt bereiteten Teeaufgusses getrunken:1 Teelöffel voll (ca. 3,5g) Mariendistelfrüchte Tee wird mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergossen und nach etwa 10 bis 15 Minuten gegebenenfalls durch ein Teesieb gegeben.Dauer der Anwendung: Bei akuten Beschwerden , die länger als eine Woche andauern oder periodisch wiederkehren, wird die Rücksprache mit einem Arzt empfohlen.Nebenwirkungen: Keine bekannt.Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.Hinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden.Arzneilicher Bestandteil (Wirkstoff):  Mariendistelfrüchte Tee-Inhalt (Abfüllgewicht):  150gHersteller/Pharmazeutischer Unternehmer:Abtswinder Naturheilmittel GmbH & Co.KG, Gewürzstraße 1-3, D-97355 Abtswind   Zul.-Nr.: 1589.99.99Ch.-B.: 522303218 verwendbar bis: 12/2026      

Inhalt: 150 Gramm (28,00 €* / 1 kg)

4,20 €*
Bonuspunkte
Mit jeder Bestellung Bonuspunkte sammeln. Einfach bei der Anmeldung ein Kundenkonto eröffnen und Sie erhalten bei jeder Bestellung Punkte.