Versandkostenfrei in D ab 29€
100% Top-Marken
40 Jahre Erfahrung
Über 750 Teesorten
Mit jeder Bestellung Bonuspunkte sammeln

Magen- und Darmtee N, 100g (Pflanzliches Magen-Darm-Mittel, naturbelassen)

6,90 €*

Inhalt: 100 Gramm (69,00 €* / 1 kg)

Nur noch 8 lieferbar.

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Gramm
Produktnummer: SW11610.1
Sie erhalten 1 Bonus Punkte für diese Bestellung
Lieferzeit 1-3 Tage
Unsere Vorteile
  • ab 29€ versandkostenfrei in (D)
  • ab 50€ Einkauf erhalten Sie 2% Rabatt
  • ab 100€ Einkauf erhalten Sie 4% Rabatt
  • Bequemer Kauf mit Amazon pay
  • Mit jeder Bestellung Bonuspunkte sammeln
Produktinformationen "Magen- und Darmtee N, 100g (Pflanzliches Magen-Darm-Mittel, naturbelassen)"

Gebrauchsanweisung - Bitte sorgfältig lesen! -
Magen- und Darmtee N
Wirkstoffe: Kamillenblüten, Pfefferminzblätter, Süßholzwurzel
Pflanzliches Magen-Darm-Mittel.
Anwendungsgebiete: Magen-Darm-Beschwerden wie Völlegefühl, Blähungen und leichte krampfartige Magen-Darm-Störungen; nervöse Herz-Magen-Beschwerden
Gegenanzeigen: Keine bekannt
Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt
Dosierungsanleitung und Art der Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet, wird mehrmals täglich eine Tasse des wie folgt frisch zubereiteten Teeaufgusses warm zwischen den Mahlzeiten getrunken:
1 Esslöffel voll Magen- und Darmtee N wied mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergossen, bedeckt etwa 10 Minuten ziehengelassen und dann durch ein Teesieb gegeben.
Nebenwirkungen: Gelegentlich allergische Reaktionen der Haut, der Atemwege und des Gastrointestinaltraktes
Meldung von Nebenwirkungen:
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.
Hinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden.
Zusammensetzung:
100g Tee enthalten als arzneilich wirksame Bestandteile (Wirkstoffe): Kamillenblüten 40g, Pfefferminzblätter 35g, Süßholzwurzel 15g; sonstige Bestandteile: Malvenblüten, Zimtrinde

Tee-Inhalt (Abfüllgewicht):  100g
Hersteller/Pharmazeutischer Unternehmer:
Abtswinder Naturheilmittel GmbH & Co.KG, Gewürzstraße 1-3, D-97355 Abtswind

 

Zul.-Nr.: 2029.89.99
Stand: 30.06.2015

Ch -B.: 52232899

verwendbar bis: 12/2025

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Ähnliche Artikel

Nur 8 auf Lager!
Löwenzahn Tee, 70g (Pflanzliches Arzneimittel bei Verdauungsbeschwerden)
Gebrauchsinformation - Bitte sorgfältig lesen! -Löwenzahn TeePflanzliches Arzneimittel bei Verdauungsbeschwerden.Zum Trinken nach Bereitung eines Teeaufgusses.Anwendungsgebiete: Störungen des Gallenflusses mit Verdauungsbeschwerden wie Blähungen und Völlegefühl, Appetitlosigkeit.Hinweis: Bei Beschwerden, die länger als 1 Woche andauern oder periodisch wiederkehren, sollte ein Arzt aufgesucht werden.Gegenanzeigen: Nicht anzuwenden bei Verschluss der Gallenwege, Darmverschluss und Gallenblasenentzündung. Nicht anzuwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Löwenzahn. Bei Gallensteinleiden nur nach Rücksprache mit einem Arzt anwenden. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:Aus der verbreiteten Anwendung von Löwenzahnwurzel als Arzneimittel oder in Lebensmitteln haben sich bisher keine Anhaltspunkte für Risiken ergeben. Zur Anwendung von Löwenzahn in Schwangerschaft und Stillzeit sowie bei Kindern unter 12 Jahren liegen jedoch keine ausreichenden Untersuchungen vor. Das Trinken von Teeaufgüssen aus Löwenzahn wird diesem Personenkreisdaher nicht empfohlen.Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekanntDosierungsanleitung und Art der Anwendung:Soweit nicht anders verordnet wird 2- bis 3-mal täglich zur Appetitanregung jeweils eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten, ansonsten nach den Mahlzeiten eine Tasse des wie folgt bereiteten Teeaufgusses getrunken: 1 Esslöffel voll (ca 2,5g) Löwenzahn Tee  wird mit siedendem Wasser (ca. 150ml) übergossen und nach etwa 10 bis 15 Minuten gegebenenfalls durch ein Teesieb gegeben.Nebenwirkungen: Wie bei allen bitterstoffhalten Drogen können Beschwerden aufgrund eines übermäßig sauren Magensaftes auftreten sowie in seltenen Fällen bei Überempfindlichkeit gegen Löwenzahn Juckreiz und Hautrötungen. Beim Auftreten von Nebenwirkungen sollte das Arzneimittel nicht mehr angewendet werden. Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.Hinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden.Arzneilicher Bestandteil (Wirkstoff):  Löwenzahn Tee-Inhalt (Abfüllgewicht):  70gHersteller/Pharmazeutischer Unternehmer:Abtswinder Naturheilmittel GmbH & Co.KG, Gewürzstraße 1-3, D-97355 Abtswind   Zul.-Nr.: 1139.99.99Ch.-B.: 522302333 verwendbar bis: 09/2026        

Inhalt: 70 Gramm (70,00 €* / 1 kg)

4,90 €*
Ausverkauft
Frauenmantelkraut Tee, 50g (Pflanzliches Magen-Darm-Mittel)
Gebrauchsanweisung - Bitte sorgfältig lesen! -Frauenmantelkraut TeePflanzliches Magen-Darm-Mittel.Anwendungsgebiete: Unspezifische leichte DurchfallerkrankungenGegenanzeigen: Keine bekanntHinweis: Die Behandlung von Durchfällen bei Säuglingen und Kleinkindern ist in jedem Fall nur nach Rücksprache mit einem Arzt vorzunehmen.Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekanntDosierungsanleitung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet wird 3- bis 5mal täglich eine Tasse des wie folgt bereiteten Teeaufgusses getrunken: 2 Teelöffel voll (ca. 2 g) Frauenmantelkraut Tee werden mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergossen und nach etwa 10 bis 15 Minuten gegebenenfalls durch ein Teesieb gegeben.Dauer der Anwendung:   Bei Durchfällen die länger als 2 Tage andauern oder mit Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhung einhergehen, ist die Rücksprache mit einem Arzt erforderlich.Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.Hinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden.Hinweis:   Arzneimittel für Kinder unzugänglich, vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden.Arzneilicher Bestandteil (Wirkstoff):  FrauenmantelkrautTee-Inhalt (Abfüllgewicht): 50gHersteller/Pharmazeutischer Unternehmer:Abtswinder Naturheilmittel GmbH & Co.KG, Gewürzstraße 1-3, D-97355 Abtswind   Zul.-Nr.:9499.99.99Stand: 30.06.2015 Ch -B.: 522302331 verwendbar bis: 09/2026  

Inhalt: 50 Gramm (84,00 €* / 1 kg)

4,20 €*
Magenperle, 100g (Kräutertee mit Schafgarbe und Kamille)
Diese wunderbare Kombination traditionell verwendeter Kräuter vermag auch durch ihren exzellenten Geschmack zu überzeugen. Zutaten:Kamillenblüten, Pfefferminzblätter, Scharfgarbenkraut, Baldrianwurzel, Ringelblumenblüten, Melissenblätter. Unsere Zubereitungsempfehlung für Kräutertee Magenperle:

Inhalt: 100 Gramm (58,00 €* / 1 kg)

5,80 €*
Ausverkauft
Brust- und Hustentee, 100g (Pflanzliches Mittel zur Behandlung von Atemwegserkrankungen)
Gebrauchsinformation - Bitte sorgfältig lesen! -Brust- und HustenteePflanzliches Mittel zur Behandlung von AtemwegserkrankungenZum Trinken nach Bereitung eines Teeaufgusses Wirkstoffe: Lindenblüten, Anis, Thymian.Anwendungsgebiete: Symptome der Bronchitis sowie zur Reizlinderung bei Katarrhen der oberen Luftwege mit trockenem Husten.Gegenanzeige: Allergie gegen Anis und Anethol.Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt.Dosierungsanleitung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, wird mermals täglich eine Tasse des wie folgt frisch bereiteten Teeaufgusses getrunken: Etwa 1 Esslöffel voll Brust- und Hustentee wird mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergossen, bedeckt etwa 10 Minuten ziehengelassen und dann durch ein Teesieb gegeben.Dauer der Anwendung: Bei akuten Beschwerden, die länger als eine Woche andauern oder periodisch wiederkehren, wird die Rücksprache mit einem Arzt empfohlen.Nebenwirkungen: Gelegentlich allergische Reaktionen der Haut, der Atemwege und des Gastrointestinaltraktes.Meldung von Nebenwirkungen: Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.Hinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich, vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden.Zusammensetzung: 100g Tee enthält als arzneilich wirksame Bestandteile (Wirkstoffe): Lindenblüten 40g, Anis 20g, Thymian 20g; sonstige Bestandteile: Eibischblätter, Hagebuttenschalen, Malvenblätter, Malvenblüten Tee-Inhalt (Abfüllgewicht):  100gHersteller/Pharmazeutischer Unternehmer:Abtswinder Naturheilmittel GmbH & Co.KG, Gewürzstraße 1-3, D-97355 Abtswind Zul.-Nr.: 2039.93.99 Ch.-B.: 522400200 verwendbar bis: 08/2025  

Inhalt: 100 Gramm (72,00 €* / 1 kg)

7,20 €*
Ausverkauft
Entschlackungstee N, 100g (Pflanzliches Mittel zur Anregung der Nierentätigkeit)
Gebrauchsinformation - Bitte sorgfältig lesen! -Entschlackungstee NPflanzliches Mittel zur Anregung der NierentätigkeitZum Trinken nach Bereitung eines Teeaufgusses Anwendungsgebiete: Zur Erhöhung der Harnmenge bei Katarrhen im Bereich von Niere und Blase; zur Vorbeugung von Harngrieß und HarnsteinbildungGegenanzeigen: Wasseransammlungen (Ödeme) infolge eingeschränkter Herz- und Nierentätigkeit. Bei chronischern Nierenerkrankungen soll vor der Anwendung von Entschlackungstee N der Arzt befragt werdenWechselwirkungen mit anderen Mitteln: keine bekanntDosierungsanleitung und Art der Anwendung:Soweit nicht anders verordnet wird 3- bis 4mal täglich eine Tasse des wie folgt frisch bereiteten Teeaufgusses zwischen den Mahlzeiten getrunken: 2 bis 3 Teelöffel voller Harntreibender Tee N werden mit siedendem Wasser (ca. 150ml) übergossen, bedeckt etwa 15 Minuten ziehen gelassen und dann durch ein Teesieb gegeben.Nebenwirkungen: Keine bekanntMeldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.Hinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden.Zusammensetzung: 100g Tee enthalten als arzneilich wirksame Bestandteile (Wirkstoffe): Schachtelhalmkraut 30g, Birkenblätter 15g, Hauhechelwurzel 20g, Riesengoldrutenkraut 10g; sonstige Bestandteile: Brennnesselblätter, bitterer Fenchel, Pfefferminzblätter, Süßholzwurzel, Hagebutten Tee-Inhalt (Abfüllgewicht):  100gHersteller/Pharmazeutischer Unternehmer:Abtswinder Naturheilmittel GmbH & Co.KG, Gewürzstraße 1-3, D-97355 Abtswind   Zul.-Nr.: 1959.97.99Ch.-B.: 522300211 verwendbar bis: 01/2026  

Inhalt: 100 Gramm (72,00 €* / 1 kg)

7,20 €*
Nur 4 auf Lager!
Süßholzwurzel Tee, 80g (Pflanzliches Mittel)
Gebrauchsinformation - Bitte sorgfältig lesen! -Süßholzwurzel TeePflanzliches Mittel zur Behandlung von Atemwegserkrankungen / Magen-Darm-MittelZum Trinken nach Bereitung eines Teeaufgusses Anwendungsgebiete: Katarrhe der oberen Luftwege, entzündliche Erkrankungen im Magen-Darm-Bereich.Gegenanzeigen: Durch Gallenstauung entstandene Lebererkrankungen, Leberzirrhose, Bluthochdruck, Verminderung des Kaliumgehaltes im Blut, schwere Nierenfunktionssschwäche, Schwangerschaft.Hinweis: Bei Wasseransammlungen  ( Ödemen ) infolge eingeschränkter Herz- oder Nierentätigkeit ist eine Durchspülungstherapie nicht angezeigt.Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Kaliumverluste durch andere Arzneimittel, z.B. Thiazid- und Schleifendiuretika, können verstärkt werden. Durch Kaliumverluste nimmt die Empfindlichkeit gegen Digitalisglykoside zu.Dosierungsanleitung und Art der Anwendung:Soweit nicht anders verordnet wird 2- bis 3mal täglich eine Tasse des wie folgt bereiteten Teeaufgusses getrunken. 1 1/2 Teelöffel voll (ca. 4,5 g) Süßholzwurzel Tee werden mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergossen und nach etwa 10 bis 15 Minuten gegebenfalls durch ein Teesieb gegeben.Dauer der Anwendung: Ohne ärztlichen Rat sollen Teeaufgüsse aus Süßholzwurzel nicht länger als 4 bis 6 Wochen getrunken werden.Nebenwirkungen: Bei längerer Anwendung und höherer Dosierung können mineralokoritikoide Effekte in Form einer Natrium- und Wasserzurückhaltung, Kaliumverlust mit Bluthochdruck, Ödeme, Verminderung des Kaliumgehaltes im Blut und in seltenen Fällen Rotfärbung des Urins durch Beimengung von Myolglobin auftreten.Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.Hinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden.Arzneilicher Bestandteil (Wirkstoff): Süßholzwurzel. Tee-Inhalt (Abfüllgewicht):  80gHersteller/Pharmazeutischer Unternehmer:Abtswinder Naturheilmittel GmbH & Co.KG, Gewürzstraße 1-3, D-97355 Abtswind   Zul.-Nr.: 1309.99.99Ch.-B.: 522301354 verwendbar bis: 05/2026

Inhalt: 80 Gramm (43,75 €* / 1 kg)

3,50 €*
Nur 6 auf Lager!
Mariendistelfrüchte Tee, 150g (Pflanzliches Magen-Darm-Mittel)
Gebrauchsinformation - Bitte sorgfältig lesen! -Mariendistelfrüchte TeePflanzliches Magen-Darm-Mittel Zum Trinken nach Bereitung eines TeeaufgussesAnwendungsgebiete: Verdauungsbeschwerden, besonders bei funktionellen Störungen des ableitenden Gallensystems.Gegenanzeigen: Keine bekannt.Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekanntDosierungsanleitung und Art der Anwendung:Soweit nicht anders verordnet, wird 3- bis 4mal täglich eine Tasse des wie folgt bereiteten Teeaufgusses getrunken:1 Teelöffel voll (ca. 3,5g) Mariendistelfrüchte Tee wird mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergossen und nach etwa 10 bis 15 Minuten gegebenenfalls durch ein Teesieb gegeben.Dauer der Anwendung: Bei akuten Beschwerden , die länger als eine Woche andauern oder periodisch wiederkehren, wird die Rücksprache mit einem Arzt empfohlen.Nebenwirkungen: Keine bekannt.Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.Hinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden.Arzneilicher Bestandteil (Wirkstoff):  Mariendistelfrüchte Tee-Inhalt (Abfüllgewicht):  150gHersteller/Pharmazeutischer Unternehmer:Abtswinder Naturheilmittel GmbH & Co.KG, Gewürzstraße 1-3, D-97355 Abtswind   Zul.-Nr.: 1589.99.99Ch.-B.: 522303218 verwendbar bis: 12/2026      

Inhalt: 150 Gramm (28,00 €* / 1 kg)

4,20 €*
Nur 2 auf Lager!
Schafgarbenkraut Tee, 80g (Pflanzliches Arznemittel bei Verdauungsbeschwerden)
Gebrauchsinformation - Bitte sorgfältig lesen! - Schafgarbenkraut Tee Pflanzliches Arzneimittel bei Verdauungsbeschwerden und zur Appetitanregung   Anwendungsgebiete: Appetitlosigkeit, Verdauungsstörungen wie leichten, krampfartigen Beschwerden im Magen-Darm-Bereich Hinweis: Bei Beschwerden, die länger als 1 Woche andauern oder periodisch wiederkehren, sollte ein Arzt aufgesucht werden von Schafgarbenkraut in Schwangerschaft und Stillzeit sowie bei Kindern unter 12 Jahren liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor.   Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen Scharfgabe und andere Korbblütler, z.B. Arnika, Kamille, Ringelblumen. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise: Zur Anwendung von Schafgarbenkraut in Schwangerschaft und Stillzeit sowie bei Kindern unter 12 Jahren liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Zubereitungen aus Schafgarbenkraut sollen von diesem Personenkreis daher nicht angewendet werden.   Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt.   Dosierungsanleitung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, wird 3- mal täglich zur Appetitanregung jeweils eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten, bei Verdauungsbeschwerden nach den Mahlzeiten eine Tasse des wie folgt bereiteten Teeaufgusses getrunken: 1 Teelöffel voll (ca. 1,5 g) Schafgarbenkraut Tee wird mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergossen und nach etwa 10 bis 15 Minuten gegebenenfalls durch ein Teesieb gegeben.   Nebenwirkungen: Keine bekannt.   Meldung von Nebenwirkungen: Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Wersia www.bfarm. de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.   Hinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich, vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden. Arzneilicher Bestandteil (Wirkstoff): Schafgarbenkraut Hersteller/Pharmazeutischer Unternehmer:  Abtswinder Naturheilmittel GmbH & Co.KG, Gewürzstraße 1-3, D-97355 Abtswind   Zul.-Nr.: 1249.99.99Ch.-B.: 522301352 verwendbar bis: 05/2026  

Inhalt: 80 Gramm (56,25 €* / 1 kg)

4,50 €*
Ausverkauft
Weißdorn-Herz- und Kreislauf Kräutertee, 100g (Pflanzliches Herzmittel, naturbelassen)
Gebrauchsinformation - Bitte sorgfältig lesen! -Weißdorn-Herz- und Kreislauf-Kräutertee Wirkstoff (Weißdornblätter mit Blüten)Zum Trinken nach Bereitung eines TeeaufgussesPflanzliches HerzmittelAnwendungsgebiet: Nachlassende Leistungsfähigkeit des Herzens; Druck- und Beklemmungsgefühl in der Herzgegend.Hinweis: Bei unverändertem Fortbestehen der Krankheitssymptome über 4 Wochen ist die Rücksprache mit einem Arzt zu empfehlen; bei Atemnot, Schwindelgefühl, ausstrahlenden Schmerzen in die Halsgegend, die Arme oder den Oberbauch oder bei Ansammlungen von Wasser in den Beinen ist die Rücksprache mit einem Arzt erforderlich.Gegenanzeigen: Keine bekannt.Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt.Dosierungsanleitung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, wird 3- bis 4mal täglich eine Tasse des wie folgt bereiteten Teeaufgusses getrunken; Ein knapper Teelöffel voll (ca. 1,5 g) Weißdorn-Herz- und Kreislauftee wird mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergossen und nach etwa 10 bis 15 Minuten gegebenenfalls durch ein Teesieb gegeben.Nebenwirkungen: Keine bekannt.Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.Hinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich, vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden.Arzneilicher Bestandteil (Wirkstoff): Weißdornblätter mit Blüten Tee-Inhalt (Abfüllgewicht):  100gHersteller/Pharmazeutischer Unternehmer:Abtswinder Naturheilmittel GmbH & Co.KG, Gewürzstraße 1-3, D-97355 Abtswind   Zul.-Nr.: 1349.99.99Ch -B.: 522400382 verwendbar bis: 02/2027

Inhalt: 100 Gramm (49,00 €* / 1 kg)

4,90 €*
Bonuspunkte
Mit jeder Bestellung Bonuspunkte sammeln. Einfach bei der Anmeldung ein Kundenkonto eröffnen und Sie erhalten bei jeder Bestellung Punkte.